expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2014/04/13

#konfi: Einladungen

Hallo ihr Lieben, 

heute zeige ich Euch, wie ich meine Einladungen gestaltet habe. Ich wollte keine klassische Karte in einem Farbton und mit Ideen aus einem Buch. Also dachte ich mir selbst etwas aus. Wie ich darauf gekommen bin, weiß ich selbst nicht mehr, aber ich hatte mit der Zeit sehr klare Vorstellungen.

Das wurde dann auch ein wenig zum Problem, denn das Papier, was ich mir vorstellte, existiert nun mal in keinem Schreibwarenladen.
Also musste eine Lösung her, was bedeutete, dass ich das Muster selbst entwarf und dann mehrfach auf festes Papier kopierte.
Allgemein habe ich beinahe alles an meiner Einladung selbst gemalt, geschrieben oder entworfen. Und es hat mir wirklich hammermäßig viel Spaß gemacht!

So ist genau das entstanden, was ich wollte:
Eine persönliche Einladung, über die ich mir selbst Gedanken gemacht habe.




























Wie gefällt sie Euch?
Wie sieht Eure Einladung aus?

Liebe Grüßle
Fredenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden