expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2014/05/21

#kitchenlove: Rotweinkuchen

Heute habe ich mal einen Kuchen gebacken. Und zwar mit Rotwein.



Und extra jeden Schritt habe ich für euch festgehalten :)

Und so gehts:

Rotweinkuchen:


• 4 Eier (getrennt)
• 200 gr Butter
• 200 gr Zucker
• 2 Eßl Vanillezucker
• 250 gr Mehl
• 1 Pk Backpulver
• 1/8 l Rotwein
• 1 Teel Kakao
• 100 gr Raspelschokolade


• Gugelhupfform
• bei 180° 1 Stunde backen




So, ich hoffe die Bilder erklären sich von selbst. Aber eigentlich ist es ganz einfach:

1. Butter und Zucker und Vanillezucker rühren
2. Eigelb dazu
3. Mehl, Backpulver und Kakao mischen
4. Abwechselnd mit dem Rotwein hinzu geben
5. Zum Schluss noch Schokoraspel und Eischnee dazu
6. Alles in die Gugelhupfform und dann in den Backofen

Und schon fertig! :)


Also probierts doch mal aus, mir hats geschmeckt :))

Liebe Grüßle
Fredenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden