expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2014/08/03

SUNDAY-IS-IDEA-DAY

Ich hab euch ja versprochen, zu zeigen, wie ich meinen Header/mein eigenes Logo entworfen habe.
Ich hab das mal an einem kleinen Beispiel gemacht. Und da es in letzter Zeit (zumindest bei uns) extrem warm ist.....

....hab ich etwas sommerliches gemacht.



was ihr dafür braucht:


  • eine Idee (wäre ganz gut :))
  • weißes Papier (ich habe etwas dickeres verwendet)
  • Pauspapier
  • Bleistift
  • schwarzer Stift (Kugelschreiber, Füller, Stabilo...)
  • einen Scanner
  • einen PC (mit Paint.NET)

1. Schritt

aufschreiben, was alles im Logo auftauchen soll

nun eine Skizze zeichnen (schon in der richtigen Größe etc.)


die fertige Skizze

2. Schritt
dann die Skizze mit Pauspapier (oder an einer Fensterscheibe) auf ein leeres Blatt
übertragen. Dafür muss man sehr sorgfältig vorgehen!
Fertig? Na dann ma weiter...!


3. Schritt
mit dem schwarzen Stift alle Umrisse sorgfältig nachmalen

4. Schritt

das Motiv grob ausschneiden und einscannen



5. Schritt


jetzt in Paint.NET öffnen und in den gewünschten Farben ausfüllen
(es kann sein, dass ihr kleine Lücken noch mit Schwarz ausfüllen müsst.)


Jetzt noch Speichern.
Und schon seid ihr fertig! So sieht mein fertiges Logo aus:


Ich weiß, dass dies bei weitem nicht professionell ist, aber man kommt ja bekanntlich
nur in kleinen Schritten zum Erfolg, nicht wahr? :)

Eine wundervolle nächste Woche!
fredenja


PS.: Was mit dem Bild nach dem 4. Schritt los ist, weiß ich auch nicht :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden