expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2014/09/11

#kitchenlove: Geburtstagsbrunch

Dieses Jahr haben wir an meinem Geburtstag gebruncht. Da wir nicht allzu viele Leute waren (7), haben wir aber keine Unmengen an Essen vorbereitet. Wir haben alles auf einem anderen Tisch als Buffet aufgebaut.

Und das gabs zu essen:

1} Whoopie Pies (von kathastrophal...hier)

2} Eiersalat

3} Bircher Müsli (neudeutsch: Overnight Oats)

4} Hefezopf, Brötchen, Laugenstangen, Croissants

5} Käse

6} Marmelade

7} Obstsalat

8} Lachs, Shrimps in einer Soße

9} Zucchini-Quiche


Auf dem Tisch steht bei uns immer die Taufkerze des Geburtstagskinds. Der Tisch selbst war in eine blaue große, und eine kleine weiße Decke gehüllt.
Als "Unterteller" habe ich Kreise aus buntem Tonkarton ausgeschnitten. Kleine Kärtchen mit rosa Gänseblümchenmuster waren die Platzkarten.
Blumen hatten wir keine, ich habe aber 4 Kakteen auf den Tisch gestellt, was ein super Ersatz war.
Die Servietten hat meine Mama zu kleinen Schiffchen gefaltet (-super einfach!), vielleicht zeige ich euch mal wie das geht.


Liebst,
fredenja

PS.: Das Buffet hab ich übrigens mit den Früchten von Mr Printables dekoriert (leider gibt es keine Fotos).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden