expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2014/10/30

#photolove: Amsterdam


An einem von fünf Tagen in Holland haben wir Amsterdam einen Besuch abgestattet.




Vorbei an der meterlangen Schlange vor dem Anne Frank Haus, sind wir erst einmal zum Stadtteil Jordaan marschiert.
Diesen haben wir dann in Kleingruppen unsicher gemacht und fleißig Fragen beantwortet. Und Dachgiebel abgemalt. Und Fotos geschossen. Zumindest Ich..
(Ich war nämlich generell 50m hinter den anderen und nur mit der Linse vor der Nase anzutreffen. Das alles geschah unter Belustigung aller und endete im Runninggag: ´´Oh no! It´s picture-time again!``)


Auf vielen Bildern zu sehen sind die Straßenlaternen, die quer über die Straße gespannt sind. 
(Was ich eigentlich sagen will: es kostet viel Mühe, wenn man eins ohne die Dinger drauf haben will)




Wie ihr also merkt: Dieser Teil von Amsterdam hat mir überaus gut gefallen! Das Klischee schlägt hier voll ein: Viele malerische Grachten, wunderschön verzierte Häuser, viele schmale Gassen und immer wieder ganz viele kleine verrückte Läden. Ob Porzellan, Quietschbuntes oder Blumen...alles dabei. Inklusive witziger Schaufenster!





Und Fahrräder sind ja sowieso überall vertreten : )




Später am Tag hatten wir 4 Stunden Zeit, alles auf eigene Faust zu erkunden. Kleines Problem dabei: Gehn wir shoppen oder zurück in die kleinen Gassen zum Genießen?
Es endete leider darin, dass wir die meterlange Einkaufspassage abliefen. Dabei kommt man dauernd an den selben Geschäften vorbei und fragt sich deshalb alle 5 min, ob man eigentlich im Kreis läuft. Aber falsch gedacht! Es gibt dort tatsächlich jeden Laden min. 4 mal (in der gleichen Straße!!) Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wohl in den meisten Großstädten so...

Fazit: Mir gefällt Amsterdam als Stadt wirklich sehr gut, zum Einkaufen allerdings würde ich nicht noch einmal herkommen.

1 Kommentar:

  1. Schöne Bilder! Amsterdam ist super :)

    Liebe Grüße
    Lucy
    http://maskogirl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden