expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2015/07/27

#photolove: Farbexplosion deluxe!




Kürzlich bin ich mit dem Ziel in den Garten, die Makroqualitäten meiner Kamera mal gründlich auszutesten. 
bis jetzt besitze ich nur das 18-35mm Kit-Objektiv, das schon beim Kauf dabei war. Ein Telezoomobjektiv wäre schon ein Träumchen, aber bis jetzt reicht es so völlig aus. Und die Nahaufnahmen könnten auch schlechter sein, oder? Übrigens habe ich alle Bilder unbearbeitet gelassen, weil ich finde, dass die Farbe auch so ganz schön klasse raus kommt.

Welches gefällt euch am besten?









Zu diesem Bild habe ich auch eine kleine Anekdote parat! Als ich da nun so im Garten meiner Oma kniete und fleißig Blumen ablichtet, stachen mir diese Rosen ins Auge. Also beugte ich mich sehr weit vor und bemühte mich mit möglichst ruhiger Hand einen guten Fang zu machen (ich fokussiere meist manuell). Schnell knipste ich also ein paar Bilder und widmete mich dann der nächsten Blume. Dass ich dabei aber einem Grashüpfer näher als nah gekommen war, habe ich erst daheim bemerkt, als ich die Bilder noch einmal durchging. Wie fokussiert ich nur auf Blumen war, dass ich diese Schönheit nicht erkannt habe! Verrückt....




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden