expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

2016/07/20

Sonnenuntergangsfotografie.


Puuh, bei diesen Temperaturen auf Fotosafari zu gehen, ist vor allem eins: anstrengend. Denn so schnell wie der Regen aus meinem vorherigen Post kam, so schnell war er auch wieder weg und die brütende Hitze setzte ein.
Dennoch, als ich diesen Sonnenuntergang (mal wieder auf dem Heimweg) sah, MUSSTE ich einfach zur Kamera greifen. Ein paar Minuten später stand ich mitsamt Fahrrad auf dem Feld. Schnell Bilder geknipst und daheim ab unter die Dusche. Ein Becher Eis hinterher und der Abend war perfekt.







Kommentare:

  1. Du hast einen echt schönen Blog, hab dir mal ein Follow auf Bloglovin da gelassen :) Mit was für einer Kamera/Objektiv fotografierst du?

    Liebe Grüße, Rabea
    http://whitehorizons-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh dankeschön, das freut mich! Ich benutze die Sony Alpha 58 mit 18-55mm Kit-Objektiv bzw. 50mm Festbrennweite (beide von Sony)
    Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! :) Ich liebe Sonnenuntergang-Fotos :)

    AntwortenLöschen

Wenn ihr was sagen wollt, Ideen oder Vorschläge habt, könnt ihr diese hier loswerden